English

Räume · Technik · Steinway · Referenzen · Trophäen · Kontakt · Fotos


Willkommen

auf der Website vom AudioCue Tonlabor. AudioCue ist ein Tonstudio in Berlin, dass auf hohem technischen Niveau einen freundlichen Service für fast alle Tonstudioaufgaben bietet: Bandaufnahmen in allen Stilrichtungen, Klassikaufnahmen, Solisten, Sprachaufnahmen, Musik für Film und Video, Mischung und Mastering. Seit einiger Zeit gibt es die Möglichkeiten Tonaufnahmen auch als Video festzuhalten. Das kann eine Ergänzung für eigene Videos sein, oder als Stand-Alone genutzt werden.

Ich lade gerne zu einem Besichtigungstermin und einem Gespräch über das Vorhaben ein.


Rainer Robben

Räume

Auf 330 m² verteilen sich 2 Studiokomplexe und ein Aufenthaltsbereich. Studio 1 beinhaltet 4 Aufnahmeräume und eine Regie. Im dritten OG gelegen, ist das Studio hell und bietet einen Panoramablick über den ehemaligen Mauerstreifen zwischen Prenzlauer Berg und Wedding. Die Räume haben über breite, doppelte Glastüren Sichtkontakt.

Studio 2 beinhaltet eine Regie für die Mischung und ein Aufnahmerraum für Overdubs oder Sprachaufnahmen. Beide Studios können bei Bedarf auch zusammenbetrieben werden. Dann haben wir 8 getrennte Aufnahmeräume.

Musikaufnahmen in Studio 1

Die Regie hat 35 m², Aufnahme A 35 m², Aufnahme B 25 m², Aufnahme C 16 m² und Aufnahme D 8 m². Durch die Panoramafotos auf dieser Seite erschließt sich ein räumlicher Gesamteindruck. Die Aufnahmeräume unter scheiden sich, für Instrumente und Stimmen optimiert, in der Akustik. A hat gestaltbare, bis eliminierbare, Reflexionen im oberen Höhen- und im Bassbereich, während B,C und D eher oder ganz trocken und neutral klingen. Bei einem Ortstermin ist die optimale Nutzung der Räume schnell gefunden.

Relaxen
Der Aufenthaltsraum ist groß und gemütlich und der "beste Studiokaffee der Stadt" ist inclusive. Es kann Verpflegung mitgebracht, gekocht oder Catering organisiert werden.
.




Top

Technik


Röhren-, Kondensator- und Bändchenmikrofone:


Brauner VM1
. . 3 x
Brauner VMX
Brauner Valvet
Brauner panthera . . 2 x
Brauner phantom classic . . 2 x
Vox-O-Rama Typ 47 U47 Nachbau by Andreas Grosser
LeWilson 247 . . 3 x U47 Nachbau by Mark Lewilson
Neumann U47 FET
Neumann U67
Neumann TLM 170
Neumann M 149
Neumann M 147
Neumann TLM 103 . . 5 x
Neumann KM 131 . . 2 x VEB Funkwerk Leipzig RFT Typ CM 7151
Neumann Gefell CMV 563 . . 2 x
Neumann Gefell M7 . . x 3 , M8, M55k . . x 2
Earthworks QTC 1 2 x (incl. Lab 102 Preamp)
Coles 4038 das legendäre Bändchen
Coles 4040 die neue Legende
Schoeps CCM 22 . . 2 x
Schoeps CCM 21 . . 2 x
Sennheiser MKH 80
Royer 121 und 122
Melodium, 42BVintage
Marek Design RS 1
DPA (Bruel & Kjaer) 4011 . . 2 x
Calrecs CM 1050C
MB´s, Condens.-system (Kugel, Niere)
Beyer (160/130) ribbon
EV PL 20
EV 647
EV army
Sennheiser 441 + 421er . . 3 x + 3 x
Shure 55 V
Shure SM 57/8s.


Pre's:
2 Manley Dual Tube,
Lorenz 241 2 x
16 x api 512c 1x525
2 x SSL [ made by Fazbuketti ]
Great River MP 500NV
Avedis MA5 2 x
Shadow Hills Mono Gama
Earhtworks Lab 102
2 Neve 1073,
Chandler "germanium"
2 x Avalon 737
Grace m201
5 x Tab 74 - V74
2 Distressoren brit.mod.
Urei 1178 Stereo Original



A/D-Wandlung: Gewandelt wird mit 2 Apogee ADX 32 DAX 32 in die RME-Madi-Kreuzschiene und via Nuendo auf die Festplatte. Die Wordclock verwaltet die Mutek iClock. Oder Apogee geht direkt ins ProTools

Aufnahmemedien: Nuendo von Steinberg in 32 bit Auflösung bis 192 kHz. Die Sicherheit, Qualität, Flexibilität, Schnelligkeit der Bearbeitung und die mühelosen Recallfunktionen unterstützen die Konzentration auf das Wesentliche. Weitere Möglichkeit sind ProTools HD2 (24 Bit) oder digital-Tascam Bandmaschinen HR 78, DA 88 sowie DA 38.


Nach vielen Jahren in denen sich AudioCue besonders im Aufnahmebereich engagiert hat, wurde 2006 die Entscheidung für eine zweite Regie getroffen, um für die Mischung dezidierte, hochwertiger Technik bereitzustellen und auch hier neue Maßstä be anzupeilen.

Studio 2 widmet sich in erster Linie der Mischung und arbeitet mit folgenden Komponenten: Nuendo, Prism Dream ADA 8, Neve 8816 analoger Summierer, MaxBCL (Maxxbass, L2, Renaissance Compr) einem Mastering System TC-6000und einem Reverb System TC-6000. Des weiteren steht ein Eventide H8000FW zur Verfügung. Getaktet wird diese Regie von der Apogee BigBen.

UAD powered Plug-Ins 3 Universal Audio Karten mit vielen hervorragend klingenden Kompressor/Limitern und EQ´s: 1176, LA2A, Pultec EQ, EMT-Nachbau Plate 140, Manley, Harrison, Fairchild, Neve uva.

Midi läßt sich in Nuendo erstellen, importieren und bearbeiten. Der Software Sampler Kontakt verwaltet eine umfangreiche Sound sammlung.


Midi-instrumente
ClaviaDDrum3, Roland MC505, SC55, JX8P Yamaha FS1R, FB-01, TX 16 mit 3 Modulen, Waldorf Mikrowave + Access Programmer, Braintech TransistorBass per Arp Odysee, SoundDiver, ReCycle, Kontakt.

Master und Zielmededien: Gemischt wird mittlerweile zu einem weiteren Rechner der 16 oder 24 bit aufnimmt und ebenso Wordclock getaktet ist.


Die Monitore Genelec S30D bestechen mit einem extrem breiten Übertragungsbereich: 35Hz – 50 kHz (-3 dB). Durch die Übertragungsbreite ist präzises Analysieren und Gestalten, insbesondere von Bässen und Höhen möglich. Die Ergebnisse verlieren sich nicht beim "Autoradiotest".


Instrumente und Verstärker: Steinway-B mit herausragenden Klangeigenschaften, der durch intensive Instrumentenpflege auf höchsten Niveau gehalten wird,
ein Duysen Flügel Bj. 1908 1,90 m (antikes oder Vintage Klangbild), Rogers Schlagzeug 70th 20 12 14, Yamaha Schlagzeug Recording-Serie 9000 (18 Bdr, 10,12,14,16 TT), Pearl- Vintage-Set 20 12 13, 2 Sonor Snares , Gretch Snare, Vox AC 120 Gitarrenverstärker, Vollröhren Gitarrenverstärker Custom, ClaviaD-Drum 3 + div. Percussion





Top

Steinway B

Seit 2003 hat Audio Cue einen Flügel für gehobene Ansprüche. Der Steinway & Sons - B- Flügel Mod. 211 mit der Seriennr. 518247 wurde 1991 in der Manufaktur Hamburg gebaut. Brilliante Höhen, ein ausgewogener Klang in den mittleren Lagen und runde Bässe zeichnen dieses Instrument aus, dass in bestem Zustand vorgefunden wurde und aus vielen Angeboten herausragte. Die überwältigende Dynamik, der Reichtum an Klangfarben und die exakte Mechanik ermöglichen magische Pianoerlebnisse.




Mit verschiedenen Mikrofonsetups geht AudioCue an die Aufnahme dieses Instrumentes. Die Abstimmung von Raum und Instrument, Präsenz oder Wärme, Intimität oder großes Theater, dass sind mögliche Eigenschaften, die in Ihrem Sinne herausgearbeitet werden können. Viele Aufnahmen stehen als Hörbeispiele bereit um Entscheidungs hilfen zu leisten oder neue Experimente zu inspirieren.

Dieses schöne Möbel ist ein Leslie, der berüchtigte Orgelverstärker für die Hammond B3. In der modernen Variante bietet er Eingänge für alle Keybords.



Top

Trophäen



Newcomer des Jahres 2015: Eva Klesse Quartett Xenon
rec @audiocue.de by Rainer Robben


Jazz Award der deutschen Phonoindustrie: "Nur fort" 20011 (Lisa Bassenge (Gesang), Paul Kleber (Bass), Christoph Adams (Klavier / Keyboard / Akkordeon), Christian Kögel (Gitarre) und Rainer Winch (Percussion).) (Minor Music)
rec @audiocue.de by Rainer Robben


Lyambiko gewinnt den Echo Jazz 2011
Kategorie: Sängerin des Jahres national




Jazz Award der deutschen Phonoindustrie: "Inner Sense" 2008 / 3 (Lyambiko, Marque Lowenthal, Robin Draganic, Heinrich Köbberling) (Sony BMG)
rec + mixed @audiocue.de by Rainer Robben


Preis der Deutschen Schallplattenkritik: 2008/1:  Something Sweet, Something Tender. Enja CD 9188-2 
Aki Takase Solo
rec + mixed @audiocue.de by Rainer Robben



Lale-Andersen-Preis 2008 der Stad Bremerhaven: 2007 Virgin/EMI (Kitty Hoff, Lu Ferreiro, Jaques Maintenant, Phil Marone, Beat Lee Burns)
rec @audiocue, Rainer Robben mix by Philipp Kopp, Two Stroke Studio


Jazz Award der deutschen Phonoindustrie: "Love...and then" 2007/6 (Lyambiko, Marque Lowenthal, Robin Draganic, Torsten Zwingenberger) (Sony BMG) rec + mixed @audiocue.de by Rainer Robben


Jazz Award der deutschen Phonoindustrie: „Lyambiko“ 2007/6 (Lyambiko, Marque Lowenthal, Robin Draganic, Torsten Zwingenberger) (Sony BMG)
rec + mixed @audiocue.de by Rainer Robben


Preis der Deutschen Schallplattenkritik: "Monks Casino" (2005/3) (Alexander von Schlippenbach, Axel Dörner, Rudi Mahall, Jan Roder, Uli Jennessen)
rec + mixed @audiocue.de by Rainer Robben




Jahrespreis 2004 der Deutschen Schallplattenkritik:"Aki Takase plays Fats Waller" enja CD 9152-2 (Eugene Chadbourne, Rudi Mahall, Nils Wogram, Paul Lovens) rec 2003 Hrolfur Vagnnson, mix 2003 Rainer Robben




Top



Kontakt AudioCue Tonlabor
Rainer Robben
Ystader Straße 10
10437 Berlin
Tel: 030 4434 1129 (bitte eine Nachricht auf dem AB hinterlassen)
oder schneller per mail bitte e-POST klicken und [at] Zeichen korrigieren,
möglichst mit Angaben zur Besetzung und den Instrumenten, die von AudioCue gestellt werden sollen
oder rec[at]AudioCue.de einsetzen und [at]korrigieren

Wegbeschreibung mit den Öffentlichen

Ystader Straße 10 nähe U+S Bahn Schönhauser Allee: Auf der Schönhauser geht südlich der S-Bahn-Brücke rechts die Kopenhagener Straße ab. Fast am Ende kreuzt die Ystader Straße. Rechts rein, letztes Haus links Nr. 10. Im 1.Hof linker Seitenflügel, 3 OG rechts.
zum Stadtplan ...


Wegbeschreibung mit dem Auto

Vom Alexanderplatz die Schönhauser Allee nach Norden. Kurz vor der UBahn Schönhauser Allee in die Gleimstrasse (Kinokomplex Cinemax). Links zur 2. Ampel bis zum Falkplatz hinterm Jahn Sportpark. Ystader geht rechts ab, bis zum Ende, links Nr.10 / 1.Hof linker Seitenflügel, 3 OG rechts.
Zum Stadtplan...


Von der Brunnenstr. durch die Rügener u. den Gleimtunnel bis zum Falkplatz hinterm Jahn Sportpark. An der Ampel links bis zum Ende, letztes Haus links Nr. 10. / 1.Hof linker Seitenflügel, 3 OG rechts.
um Stadtplan...


Impressum


Audio Cue Tonlabor
Rainer Robben
Ystader Strasse 10
10437 Berlin
Tel: 030 44341129
www.audiocue.de
elektropost

Umsatzsteuer ID Nummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE201024116. Die nationale Steuernummer ist allen Zahlungskorrespondenzen beigefügt.

Haftungshinweis

Für die Inhalte externer Links übernehme ich keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Warenzeichen

Trademarks und Warenzeichen in diesen Web-Pages sind Eigentum der genannten Firmen. Fotos der Geräte sind, wenn nicht im Studio aufgenommen, aus Veröffentlichungen der Hersteller.
















Bietet Informationen rund um das Thema Musik. Listen mit Tonstudios, Musiklabels, Musiker, Bands Musikdienstleister, Musikhändler, Locations und Konzerttermine.



klavierwerkstatt-berlin.de





Top






Studienvorbereitendes Praktikum / Mitarbeit / Praxiserfahrung
AudioCue ist kein Ausbildungsbetrieb, bietet aber die Möglichkeit tief in die Praxis einzusteigen.
Das Tonlabor hat sein Hauptaufgabenfeld im Bereich Recording, Mix und Mastering. Der natürliche Klang gespielter Instrumente und Stimmen spielt die Hauptrolle in all diesen Bereichen. AudioCue ist "committed", um auf diesem Feld Maßstäbe zu erreichen und zu setzen. Von einem Bewerber bei AudioCue wird daher besonders auf diesem Gebiet Interesse, Ambition und Geduld erwartet, sich in den Stand der Dinge einzuarbeiten. Wünschenswert ist eigene musikalische Praxis und Klangerfahrung. Der Supportgedanke, die Dienstleistung für aufnehmende Bands und Projekte steht im Vordergrund. Vielseitiges musikalisches Einfühlungsvermögen ist dafür eine gute Voraussetzung.
AudioCue arbeitet mit Nuendo (32Bit float), der Steinberg DAW, die ähnlich bedient wird wie Cubase. Für diese Software hat AudioCue "Übelizenzen". Aus Kompatibilitätsgründen kommen auch ProTools HD2 und Logic zur Anwendung.

Falls Interesse an einer Kontaktaufnahme besteht, bitte ich um eine kurze Darstellung der Vorqualifizierung (unaufwendig) und der persönlichen Perspektive per e-mail. Ich bitte um Verständnis, dass aufgrund vieler e-mails die zeitweise eintreffen, es nicht immer möglich ist, den Eingang zu betätigen oder eine Antwort zu verfassen.